Inge Kamps, Köln

desto weiter erscheint der horizont

Ausstellung im Rahmen der Internationalen Photoszene Köln, 26.8.-9.9.2016

"Nichts lassen wir so nah an unseren Körper heran, an uns selbst, wie das Essen.
Wir nehmen es in uns auf, wir machen es zu einem Teil von uns selbst."(Severin Corti)

Mit zunehmender Agrar-Industrialisierung ist die Nahrungspflanzenvielfalt drastisch gesunken. Die wenigen Sorten sind genetisch eng gezüchtet, sie haben nicht das Potenzial, auf Klimaveränderung und Bodenverödung zu reagieren. Sie brauchen viele künstliche Düngemittel und zum Teil auch künstliche Bewässerung. Solche Pflanzen sind daher nicht robust und enthalten einen viel geringeren Anteil an Vitalstoffen, die für unsere Ernährung wichtig sind.
Diese Missstände veranlassen mich, auf Wildkräuter zurückzugreifen, die eine vielfältige Anzahl dieser Vitalstoffe enthalten. In meinen neuen Videorezept „Dreierlei vom Wildkraut“ zeige ich, wie man aus drei bekannten Wildkräutern eine köstliche Mahlzeit zubereitet.

Fasziniert von der Schönheit von Esspflanzen, entstanden in den letzten Monaten Mehrfach- und Makroaufnahmen von selbst angebautem Gemüse, die eine zweite Ebene in dieser Ausstellung darstellen.

Den Nahaufnahmen gegenüber steht der Fernblick der 360°Panoramen. Häufig sind sie von einem erhöhten und/oder weitsichtigen Standpunkt aus aufgenommen. Der Himmel scheint grenzenlos zu sein, der Horizont immer fern.

Das Video "Blaue Stunde" (aus der Reihe "Betrachtung") hat Johannes Quint vertont.

Inge Kamps, Juli 2016



Kurzbiografie

1979-84 Studium der Malerei an der Fachhochschule Köln,
1984-86 Aufbaustudium, Meisterschülerin
1991-94 Postgraduierten-Studium an der Kunsthochschule für
Medien, Köln, Diplom AV Medien

Ausstellungen im In- und Ausland 

www.kamps-lab.de




Edition zur Ausstellung
rechts: Inge Kamps
"Kartoffel", Pigmentdruck, 30x40 cm, 2016,
Auflage: 10 + 2 AP, 220 €
, Vorzugspreis beim gleichzeitigen
Erwerb der Editionsarbeit von Barbara Haiduck:
200 €


 






Archiv:

I. Kamps/J. Quint
Ulrike Kaiser
Christel Dillbohner
C.  Lichtenberg
Rainer Plum
Axel Schenk
Carola Willbrand
Mark Met
R.J. Kirsch
Karl Schleinkofer
Barbara Haiduck
Inge Kamps

Der Raum - The space | KünstlerInnen - Artists | about/über kamps together| Anfahrt/directions | Kontakt/contact

Raum für Kunst und Musik

Kulturtipps: KUNST IM RHEINLAND

Dokumentation Ausstellung Inge Kamps


Dokumentation Ausstellung Inge Kamps


Dokumentation Ausstellung Inge Kamps