Über kampstogether

kampstogether ist ein nichtkommerzieller Kunstraum im rechtsrheinischen Köln.
Das ca. 100 qm große Atelier von Inge Kamps steht zweimal pro Jahr für jeweils 10-20 Tage innovativen und experimentellen Ausstellungsprojekten zur Verfügung.

kampstogether versteht sich als eine Artist-run-space-Initiative für aktuelle, bildnerische und musikalische Positionen außerhalb des Mainstreams und des Kunstmarkts.

kampstogether ist eine Plattform für Ausdrucksformen professioneller KünstlerkollegInnen aller Genres.  Intendiert sind neue Wege der Vermittlung und/oder künstlerischer Praktiken.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen bildenden KünstlerInnen und KomponistInnen/MusikerInnen und WissenschaftlerInnen.


kampstogether will außerdem dazu beitragen, das Netz der rechtsrheinischen Kulturzentren zu verdichten und die Verknüpfung mit anderen Akteuren zur Nutzung von Synergieeffekten zu entwickeln: so geschehen mit der Aktion KALKSYNCHRON, 2014, 2015, 2016. 

kampstogether möchte mit qualitätsvollen Ausstellungen den Diskurs zwischen KünstlerInnen und ExperItinnen fördern und richtet sich damit nicht nur an ein Fachpublikum.

Der Raum - The space | KünstlerInnen - Artists | about/über kamps together| Anfahrt/directions | Kontakt/contact
Raum für Kunst und Musik

Kulturtipps: KUNST IM RHEINLAND